Über uns

Kinderarmut ist nicht alleine auf die 3. Welt beschränkt, sondern auch in Deutschland eines der größten Probleme unserer Zeit. Mittlerweile sind laut Armuts­bericht der Bundesregierung ca. 2,4 Millionen Kinder betroffen – Tendenz: steigend. Armutsfolgen in Familien beschränken sich dabei nicht allein auf unzu­reichende finanzielle Mittel.

Bei betroffenen Kindern und Jugendlichen zeigen sich häufig zusätzliche Entwicklungsdefizite, Unter-ernährung etc. mit der Folge gesundheitlicher Probleme und sozialer Benachteiligungen.

Die Entwicklungschancen solcher Kinder bleiben schon sehr früh hinter denen anderer Kinder zurück – hier ist dringend unbürokratische Hilfe und rasches Handeln gefragt.

Die Hercher Familienstiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, bedürftige Kinder durch finanzielle Zuwendungen, mit Sachspenden und individuellen Lösungen in jedem Einzelfall zu unterstützen. Dies umfaßt auch therapeutische Beratung und Hilfe.

Wir handeln schnell, unbürokratisch und auf direktem Weg. Im Gegensatz zu großen Organisationen arbeitet die Stiftung ohne großen Verwaltungsapparat und ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis. Dadurch kommen die Spenden zu 100 % bei den Kindern an.

Als gemeinnützige, nicht kommerzielle Organisation benötigt die Hercher Familienstiftung Menschen, die bei der Bewältigung der Kinderarmut gerne aktiv helfen – auch Sie können etwas tun!

nach oben
Unterstützte Projekte
Wen Was
Kinderzentren unterstützt
Weihnachtsgeschenke für Kinder im Heim
Spenden an Kirchengemeinden
FrauenberatungsstelleKondenstrockner
Mädchen und JungenNachhilfe
Mädchen, 16 JahreVorbereitungskurs für Quali
2 Jungen & 2 MädchenAbschlussfahrt gezahlt
Junge, 5 JahreErgotherapie bezahlt
Junge, 11 JahreBehandlungskosten für Psychotherapie übernommen
Junge, 4 JahreMedikamente bezahlt (Spastik)
Mädchen, 14 JahreVerhaltenstherapie (Depressionen) bezahlt
Mädchen, 15 JahreTherapie, Psychologin (Magersucht) bezahlt
5 Kinder in der MittelschuleTeilnahme an der Klassenfahrt ermöglicht
nach oben
Sie möchten
helfen - jede
Unterstützung
ist willkommen.

Sprechen Sie mit Christian Hercher persönlich, wie und wo Sie unterstützen können.
Telefon: 0911 / 933 66 3-12
Die Hercher Familienstiftung ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich voll absetzbar.

Bitte unterstützen Sie uns direkt
mit einer Spende:

Raiffeisenbank Riedenburg-Lobsing eG
Kontonummer 260 26
Bankleitzahl 721 698 31
Kennwort: Gegen Kinderarmut
nach oben
Kontakt
Hercher Familienstiftung
Gervinusstraße 12
90491 Nürnberg
Telefon: 0911 - 933 66 30
hercher-familienstiftung@t-online.de
Stiftungsvorstand: Christian Hercher

Mitglieder des Kuratoriums:
Roland Hercher, Alexandra Hercher-Flingelli,
Christoph Hercher
nach oben